Rocket League – Season 4 erst im April
0

Rocket League – Season 4 erst im April

Jan 20 Laura_Z  

Rocket League – Season 4 erst im April

Lange haben wir auf die Nachricht zur neuen Saison gewartet. Und sie ist
für einige enttäuschend. Die Season 4 startet erst im April.

Gestern Abend äußerte sich Psyonix nach längerer Zeit endlich über
die Planung zur neuen Saison.
Die letzten RLCS sind lange vorbei und viele warteten bereits auf den
Beginn der Season 4. Doch leider müssen wir uns noch eine ganze Weile
gedulden.

Die Season 4 bei Rocket League startet frühestens im April 2017.
Rocket League - SS4-01
Psyonix kündigte gestern Abend die Season 4 für Rocket League an.
Dabei erwähnten sie viele, weitreichende Änderungen. Aber auch die 
neusten Belohnungen für die Spieler aus Season 3.

Dieses Mal wird es schicke Felgen für eure Autos geben. Je höher
euer Rang, umso schicker sollen die Felgen sein.
Dabei gilt nicht euer Rang, den ihr zum Zeitpunkt des Wechsels inne 
habt, sondern der jemals in Season 3 erreichte Rang. Es ist also
unerheblich, ob ihr bis dahin Champion bleibt oder wieder bis auf 
Challenger abrutscht. Der einmal erreichte, höchste Rang zählt.

Ein erster Eindruck, was euch als Belohnung erwartet, zeigt
folgendes Bild:
Rocket League - SS4-02
Das lange Hinauszögern der neuen Saison begründet Psyonix mit weitreichenden
Änderungen. Viel dazu wollen sie erst kurz vor Beginn der Season 4 verraten.
Sie geben bislang nur bekannt, das wiedereinmal das Rangsystem verändert 
wird. Betroffen sind dabei vor allem die Ränge, die ihr erreichen könnt.

Im Folgenden zeigt Psyonix, welche Ränge es demnächst neu geben wird
und wie das Rangsystem dann vermutlich aussehen könnte:
Rocket League - SS4-03
Was wird noch alles in der kommenden Saison erwarten?
Eure My.Con Redaktion bleibt dran und berichtet euch, sobald
auch nur das Geringste an die Öffentlichkeit gelangt.

Quelle:
Rocket League Homepage

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.