#1401
Mav3
Mav3
Keymaster
  • ★★★
  • Level 3
  • Beiträge:12
  • Antworten:14
  • Gesamt:26

@Shadowfall | Stefan:

Ich weiß nicht woher deine aggression uns gegenüber auf einmal kommt, du kommst mit halbwahren behauptungen nach dem Motto:” Wir werden ignoriert, niemand wird mehr ernst genommen” etc.
Wie kommst du darauf?

Ich kann es mir nur durch die inaktivität der Admins und meinerseits erklären, welche in den letzten 2-3 Wochen extrem waren.

In der Clanbesprechung habe ich stellung dazu genommen, was im Adminteam los war und wie wir es gelöst haben. Ich war knapp 3 Wochen sogut wie gar nicht online, hatte selbst nur 4 Spielstunden in 3 wochen in Rocket League – Was ich sehr schade fand und finde, auch für die anderen Admins.

Anderer Punkt: Dies ist in anführungszeichen nur ein freizeit-Clan. D.h. das wir alle aus unserer Freizeit und als Hobby gesehen diese Arbeit machen um den Clan aufrecht zu erhalten und den Membern was zu bieten. Als gegensatz erwarten wir nicht viel.. Was wir erwarten ist eine Clantagpflicht. Dies gilt schon IMMER – Es war noch NIE anders.. Wer den Clantag nicht tragen möchte, braucht nicht hier im Clan zu sein. Wenn man im Clan ist, sollte man stolz darauf sein diesen Tag tragen zu können – Gerade wegen unserern “verschärfteren” aufnahmebedingungen.

Gerade in Turnieren, wo ihr als Team unserern Clan “My.Con” representiert, sollte doch zu erwarten sein, dass man mit Clantag spielt, oder nicht? Ich persönlich finde es wichtiger in Turnieren das Clantag zu tragen als im Ranked z.B.

Umso mehr Präsenz = mehr aufmerksamkeit an den Clan = mehr Sponsoren / partner = Mehr turniere und features, die wir euch bieten können.. Die Homepage und Teamspeak kommt auch nicht von irgendwo her.. Oder bezahlt mir jemand die aberviele Stunden, die ich in die Website, Clanorga, Infrastruktur etc investiert habe? Nein – Ich möchte dafür nur etwas dankbarkeit im Sinne des Clantags als beispiel.

Zum Punkt von Laura:

Ich selbst habe Laura abertausende male gelobt (privat), wie sehr ich Ihre arbeit schätze. Das weiß Sie und das wissen viele andere auch. Ich persönlich habe in der Besprechung niemanden explizit gelobt. Budda hat das Wort ergriffen und gesagt, dass er quasi in den letzten 3 Wochen sogut wie alles im Member-Management gemacht hat. Ansonsten ging von unserer Seite oder von Membern aus kein Wort als Lob an einen Admin. Schon schwer als aussenstehender mit Argumenten zu argumentieren, wenn man selbst nicht dabei war.

Und zum letzten punkt mit deiner Aussage, dass niemand ernst genommen wird.

Wenn dies so wäre.. Wieso haben wir dann:

Eine Clanbesprchung
Eine offene (freiwillige) diskussionsrunde am ende der Clanbesprechung, wo JEDER seine Wünsche, Befürdnisse, Ideen, kritik und sonst was äußérn kann und dies mit den Admins und Membern besprochen wird.
Ein Beschwerde-Management

Wir bemühen uns um allen Problemen und Anliegen entgegen zu kommen. Doch wie gesagt, in den letzten drei Wochen war es sehr aktivitätsarm unsererseits (Admins) und dafür entschuldige ich mich auch sehr.

Nur dann hab bitte etwas Nachsicht und konkretesiere deine “Anliegen” oder Probleme und wirf nicht irgendwelche Behauptungen in den Raum ohne jegliche Erklärung, dies ist uns gegenüber echt unfair.

Lg
Mâv3 | Ben