Brut@l – PC Version angekündigt
0

Brut@l – PC Version angekündigt

Aug 22 Laura_Z  
Bislang nur für die PS4 als Download erhältlich, wird Rising Star Games das hoch gefeierte Spiel 
Brut@l nun auch für PC veröffentlichen.

Im klassischen ASCII-Code metzelt der Spieler sich durch teilweise zufällig 
generierte Dungeons, stets bedacht darauf, zu überleben. 
Denn der Tod ist bei Brut@l permanent.

Brut@l-02

Retro-Look und doch detaillreich

Grafisch soll wohl ein Retro-Feeling aufkommen. Dabei ist die Welt trotzdem detailliert 
und liebevoll gestaltet. Kämpfe und Dungeons erinnern stark an Diablo, 
wenn auch nicht ganz so große Horden Gegner auf den Spieler zustürmen.

Der Spielablauf ist der eines RPGs. Waffen und Ausrüstung craften, 
die Charaktere hochleveln; nur so kann man erfolgreich überleben und 
alle 26 Ebenen meistern. Den permanenten Tod stehts im Rücken, 
wird dies eine Herausforderung für so manchen Spieler sein.

Brut@l-01

Coop plus Level-Editor

Wem die Gegner und vor allem die Bosse zu schwierig werden, der kann sich 
auch Hilfe holen. Brut@l bietet neben dem Solo-Modus auch einen Coop-Modus 
für zwei Spieler. Zusammen mit einem Freund metzelt es sich 
nur noch halb so schwer durch die 26 Ebenen.

Für Langzeitspaß sorgt zudem die Community. 
Mittels Editor lassen sich eigene Dungeons kreieren, die sicherlich nicht weniger 
herausfordernd sein werden, als die zufällig generierten original Dungeons. 
Mit den sicher bald tausenden erstellten Dungeons der Community wird man sich endlos lange durch 
immer wieder neue Level kämpfen und durch unendlich viele, in Blutfontänen 
zerplatzende Feinde metzeln können.

Ob Brut@l auch am PC so gefeiert wird, wie auf der Playstation 4 bleibt abzuwarten. 
Vielversprechend scheint dies aber jetzt schon zu sein.

Brut@l erscheint für den PC am Anfang 2017

Quelle: Rerverb Inc

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.